Willkommen

DL3YAT
 

+menu-

Amateurfunk

AMATEURFUNK ein Hobby zum Anfassen und Experimentieren

1979 wurde ich vom Fieber des Amateurfunks infiziert. Mein damaliger Physik-Lehrer hat uns im Unterricht seine Funkstation im Auto vorgeführt und sofort war ich vom Amateurfunk fasziniert.
Es hat dann etwa 1 Jahr gedauert, bis ich dann 1980 mein Amateurfunkzeugnis erfolgreich ablegen konnte. Der Lizenzkurs wurde damals vom OV Paderborn N10 durchgeführt, dessen Mitglied ich dann auch als erstes wurde. Nach bestandener Prüfung haben wir dann mit ca. 15 Leuten unseren eigenen OV ins Leben gerufen und so den OV Büren N15 mit gegründet.

Die ersten Gehversuche im Amateurfunk absolvierte ich mit meinem IC-2E von ICOM, ein reines 2m Handfunkgerät und dazu gesellte sich dann später der YAESU FT-101 EX, mit dem ich dann viele Jahre auf Kurzwelle gefunkt habe.

Die Story ist noch  nicht zu ende, Fortsetzung folgt ….

vy 73’s de Georg, DL3YAT

 

Comments are closed.